•  

ENOUGH MUSIC online

Posted in » News, Project  © »Technik ohne Macken«  26. Juli 2014  »  Comments: 0

ENOUGH MUSIC ist ein in Berlin ansässiges Label für elektronische Sounds, zwischen House & Techno angesiedelt, seid 2011 kreativ am Musikmarkt tätig. Beim Online-Auftritt handelt es sich um ein Relaunche (statische HTML Seiten vorher) und einer Anpassung an die heutigen technischen Möglichkeiten.

enough-music-podcastenough-music-vinylnews page enough musicRemixer-Enough-Music
Hauptanliegen der neuen Seite ist die Präsentation der kreativen Tätigkeit der letzten Jahre, wobei einiges zusammen gekommen ist, was zuvor nur Ansatzweise erkannt werden konnte. Eine einfache & schnelle Verbindung zu Vertriebsportalen, sowie eine effektive & unkompliziertere Möglichkeit zur Streuung von eigenen Inhalten zu ganz bestimmten Social Media Seiten.

Eine ordentliche Präsentation der Artists des Labels & der Artists, die Remixe zu Veröffentlichungen beigesteuert haben, gehörte natürlich zu den Ansprüchen an die neue Seite.
enough-music-sm
Die Seite selbst soll zukünftig das Zentrum des aufgebauten Netzwerkes bilden. Frei nach dem Motto:
„Alle Wege führen zur Seite & von dort auch überall, zu den angeschlossenen Social Media Netzwerken“ hin. Über die letzten Aktivitäten in den verschiedenen Netzwerken erhält man hier unter „SM Skills“ eine schnelle Übersicht.

Ein Mehrwert den derzeitig keine angeschlossene Seite so den Usern oder Betreibern einer Seite woanders bieten kann.

Post Page
Die Kommentarfunktion im Blog-Bereich ist schon mit Facebook verbunden. Bedeutet, jemand der einen Post mit einem Statement bereichert, dessen Statement wird auch auf der Fb-Enough-Music Seite unter dem geposteten Post, genau wie auf der Homepage angezeigt. Wer das nicht möchte, muss nur den entsprechenden Haken entfernen.

Die Vorteile liegen auf der „easy to use“ Seite. Zum hinterlassen eines Statements muss man sich nicht neu anmelden oder Daten hinterlassen, die erneut angegeben werden müssten.
Auch die virale Verbreitung des Post gewinnt an Bedeutung.

Die Aktion selbst, Statement auf der Seite hinterlassen, wird auch beim User in der Fb-Timeline seinen Freunden angezeigt, sollten nicht anders lautende Einstellungen, durch den User unter den Facebook Einstellungen vorgenommen wurden sein. Was selten der Fall ist.

Danilo-Schneider-Enough-Music
Um den User der Homepage nicht mit zu vielen Infos zu erschlagen, befinden sich einige Bereiche mit detaillierteren Infos
„im Verborgenem“,
also nur einen Klick entfernt.

Das erhält die Übersicht. Es ist eine gute Variante, viel bis sehr viele speziellere Infos, Häppchenweise & ausschließlich bei Bedarf anzuzeigen.

Nutzt man kleinere Screens zur Anzeige des Inhalts, ist Übersicht beim Aufbau der Seite, die User nachvollziehen können, einfach alles.

Kein User will durch zuviel, ihn nicht interessierenden Inhalt stöbern um an die gesuchte Information zu gelangen.

Enough-Music_bookingform
So ist es, beim oben gezeigten Artist möglich, ein recht umfangreiches Booking-Formular unter zu bringen, ohne das es den meisten Usern auffallen wird.

Wer allerdings nach der Info „Booking“ sucht, wird angenehm überrascht sein, diese hier gleich wieder beenden zu können.

Die Seite befindet sich noch nicht am Ende der Entwicklung. Doch anstehende Implementierungen können im laufenden Betrieb vorgenommen werden & bereits implementierte Techniken müssen sich im Betrieb beweisen.
Zu gegebener Zeit werden Ergänzungen folgen.

Was gefällt dir an der Seite oder was stört Dich an ihr?

Tom

Seid 1995 im Internet ein virtuelles zu Hause gefunden. Was zufällig geschah und eigentlich alles änderte. Das seltene Glück gehabt, die Auferstehung und Vereinnahmung virtueller Realitäten von Anfang an mit erlebt. Nutze und kreiere selbst Teile davon. Einfach nur daneben stehen und hinsehen ist nicht mein Ding.

Your Statement

Interested in more:

none

Designed By ©Tom030.de