dreckton.de – technoides berliner Projekt

dreckton – Idealismus, Verzweiflung am Gebotenem & natürlich vor allem wegen der eigenen kreativen Einmischung & Entfaltung – das dürften grob skizziert die treibenden Kräfte des Teams hinter der Seite sein.
Warum auch nicht, es sind sehr hoffnungsvolle Motive & die Zeit ist auch reif für ein wenig Veränderung. Ein paar mehr Angebote für Menschen, die lieber abseits des Mainstreams, der hippen Hippster Combos & all der sich nur auf Promotion begründenden langweiligen Super-Mega-Parties feiern wollen, kann nicht schaden. Berlin wird es gut vertragen.

Continue Reading

Branded Events Promotion, die Verbindung von Promotion & Vergnügen bei den potenziellen Kunden, in dem Fall besser als Partygäste bekannt. Zwei Sachen die gerade im Music & Show Business sehr gut zusammen passen & deswegen wird auch oft dieses Konzept adaptiert. Weiß man doch genau, es bleibt bei zufriedenen Gästen auch etwas von der Promotion hängen, sei es nur ein angenehmes Gefühl in Verbindung mit der Marke.

Continue Reading

IF THIS THEN THAT

Wer sich mal mit dem Thema Programmierung befasst hat, das muss nicht tiefgreifend gewesen sein, der wird schnell auf die „wenn – dann – Schleife“ gestoßen sein. „If this than that“ ist genau das selbe Prinzip.

Nur haben sich die Macher hinter dieser Seite gedacht, lassen wir doch die User selbst erstellen was sie benötigen. Jeder im Netz ist bei diversen Diensten angemeldet & vernetzt, wie Facebook, Twitter, Instagram, LinkedIn oder Google+, um nur die vermutlich bekanntesten von ihnen zu nennen. Das teilen von Inhalten, ob die von anderen Websites oder selbst erstellten, wird immer einfacher & ist manchmal doch nicht ganz so einfach. Die Gründe sind manchmal technischer & dann wieder firmenpolitischer Natur (Facebook vs. Google+).
Continue Reading

Mobile Site Management

Nachdem immer mehr Seiten immer Nutzer freundlicher gerade auf den kleineren Endgeräten werden, ergeben sich automatisch neue Bedürfnisse. Wäre doch super sein WP CMS auch schnell mal von Unterwegs zu managen. Ja das geht schon einige Monate. Neuer hingegen ist, es geht jetzt noch besser als zuvor.

Der gesamte Dialog zum administrieren der Seite ist mittels installierbarem PlugIn gut nutzbar geworden. Zumindest für Android Smartphones. Es gibt aber eine entsprechende App auch für Apple User.
Continue Reading